Vegan Custom Cakes for every occasion

 
 

Mansfield Parks Festliche TORTEN

Jemand meinte mal, dass Hochzeitstorten nie sonderlich gut schmecken.

Oberste Priorität sollte es aber immer sein, dass jede Art von Torte nicht nur schön anzusehen ist, sondern auch bis auf den letzten Krümel gegessen wird. Ich arbeite nicht mit Fondant oder einer dicken Schicht aus geschmacksneutraler Buttercreme, damit nichts von der Torte weggeworfen werden muss.

Stattdessen sind bei Mansfield Park alle Torten von innen nach außen ausgeklügelt und durchkomponiert. Es werden nur die besten Zutaten, schönsten Blumen und Zuckerperlen verwendet. Da diese Art von Torte natürlich einerseits schön aussehen und andererseits gegebenfalls auch mehrere Stockwerke halten sollte, wird sie mit Mansfield Parks heller Signatur-Buttercreme eingedeckt. Die Torte wird hierdurch stabil und hält somit auch mehr aus als eine gewöhnliche Sahnetorte.

Die Torte kann entweder

  • “semi-naked”, also mit einer dünnen Cremeschicht eingedeckt sein, sodass die einzelnen Kuchenschichten durch die Creme sichtbar bleiben

oder

  • gänzlich mit Buttercreme eingedeckt, damit die Torte ein gleichmäßiges äußeres Erscheinungsbild bekommt. Dies kann glatt, rustikal, texturiert oder mit Farbe sein.

Um eine visuelle Vorstellung von meinem Stil zu bekommen, schau dich einfach in der Galerie um!

Eine Torte für eine Feier sollte auch immer leicht zu schneiden und essen sein. Deshalb baue ich keine Wolkenkratzer, sondern setze jede Etage immer aus vier Böden zusammen. Dazwischen kommt dann viel leicht und luftige Fruchtcreme oder Mousse, damit ein Stück Torte eure Gäste nicht für den Rest der Feier gesättigt hält. Je nach Anzahl eurer Gäste gestaltet sich der Durchmesser und die Anzahl an Stockwerken. Auch kommt es ganz darauf an, ob ihr nur die Torte esst oder noch andere Desserts dazu reicht.

Wenn ihr bei mir eine Hochzeitstorte bestellt, dann bekommt ihr im Voraus auch Anweisungen, wie ihr die meisten Stücke daraus bekommt - am besten bei einem Tasting! Hierfür könnt ihr euch aus dem breiten Angebot an Kuchen- und Creme-Komponenten drei Varianten zusammenstellen, die ich dann zu einem Tasting bei euch Zuhause mitbringe. So können wir in privater Atmosphäre und gerne auch mit ein paar von euren Freunden oder Verwandten detailliert Planen, wie ich eure Vorstellungen in die Realität umsetzen kann. Für diese Leistung berechne ich eine Pauschale von 50€, die bei der Annahme des Angebotes mit der Anzahlung der Hochzeitstorte verrechnet. In diesem Fall bitte ich euch - für beidseitige Sicherheit - um eine Anzahlung von 100€ und eine Restüberweisung vier Wochen vor eurer Hochzeit.

Ich freue mich darauf, eine Torte kreieren zu dürfen!

 

P1030582-01-01.jpg
be190524_0593.jpg